IAAP plant die Nutzung von Access & Use in Trainingsmaßnahmen

, von Detlev Fischer

Frida Sandberg, die Vertreterin des Nordic Chapter der International Association of Accessibility Professionals, hat uns mitgeteilt, dass IAAP beabsichtigt, Access & Use als Ressource für die Ausbildung von IAAP-Mitgliedern zu nutzen. IAAP ist die weltweit führende Organisation für die Ausbildung von Zugänglichkeitsexperten. Funka, der schwedische COMPARE-Partner, der Analysen, Entwicklung und Trainingsmaßnehmen für Barrierefreiheit in Skandinavien und darüber hinaus anbietet, ist Gründungsmitglied von IAAP.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 5?